Texfact of the week: Baumwollproduktion weltweit stabil

Wie das International Cotton Advisory Committee berichtet, wird die weltweite Baumwollproduktion für 2014/2015 auf erneut etwas über 25 Millionen Tonnen geschätzt. Dies ist der gleiche Wert wie 2013, aber niedriger als 2012. Der Konsum in China hat sich bereits seit 2012 verringert und wird seinen Rückgang mit Blick auf 2014/2015 wahrscheinlich weiter fortsetzen. Aktuell wachsen die weltweiten Lagerbestände, wobei vor allem der chinesische Vorrat im letzten Jahr anstieg. Dagegen vermelden die USA einen Rückgang ihrer Lagervorrate innerhalb der letzten drei Saisons. Die englische Pressemitteilung gibt es hier.

Marc Chalupsky

Über Marc Chalupsky

Mehr zu den Autoren

Zeige alle Beiträge von Marc Chalupsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*