Teilnehmer der Innovative Apparel Show 2015: Hochschule Niederrhein

Der Fachbereich Textil und Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein ist eine von vier Hoch- und Modeschulen aus Deutschland und der Schweiz, die an der Innovative Apparel Show teilnehmen. Das neue Event zur Techtextil / Texprocess 2015 zeigt Entwürfe junger Mode-Studenten aus technischen Textilien und unter Nutzung von modernsten Verarbeitungstechnologien.

Copyright: Element fire: Jumpsuit, Foto Ricarda Spona, Prof. Dr. Anne Schwarz-Pfeiffer für Hochschule Niederrhein

Copyright: Element fire: Jumpsuit, Foto Ricarda Spona, Prof. Dr. Anne Schwarz-Pfeiffer für Hochschule Niederrhein

Zu den Modellen der Hochschule Niederrhein, die während der Live-Shows auf dem Laufsteg im Foyer der Halle 5.1/6.1 gezeigt werden, gehört ein Kleid aus dem Projekt „Smart Bionics – Haute Tech for fashion + automotive interior design“ von Lara Leetz. Die Inspirationsquelle für Haute Tech bildet die Natur. Bei dieser Arbeit wurden Fischschuppen und bionische Strukturen mit ihren mechanischen Eigenschaften auf technischem Textil simuliert. Das Ultraschallschweißen als kreative Technologie in der Mode zeigt eine Arbeit von Theresa Brinkmann. Fading Crystals 1 nutzt eine Art „grünes Polyester“ als Strick- und Wirkware, die vollständig nachhaltig ist. Unter dem Titel „The four elements“ entstand unter anderem ein Motorrad-Anzug, der das Element „Feuer“ repräsentiert. Ein Kleid mit voluminösen Elementen steht für das Element „Luft“ und veranschaulicht die Voraussetzung von Luft für Volumen.

Copyright: Smart Bionics Kleid von Lara Leetz, 2015, Foto Prof. Wachs für Hochschule Niederrhein

Copyright: Smart Bionics Kleid von Lara Leetz, 2015, Foto Prof. Wachs für Hochschule Niederrhein

Diese und weitere kreative Entwürfe der Hochschule Niederrhein sind im Rahmen der Innovative Apparel Show auf der Sonderschaufläche in Halle 6.1 sowie im Livewalk, Foyer Halle 5.1/6.1, zu sehen.

Marc Chalupsky

Über Marc Chalupsky

Mehr zu den Autoren

Zeige alle Beiträge von Marc Chalupsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*