Neue Vliesstoffe für Wundversorgung und Akustik von Freudenberg Performance Materials

Auf der Techtextil präsentiert Freudenberg Performance Materials unter dem Motto „Innovativ. Global. Nachhaltig.“ neueste Lösungen in den Bereichen Moderne Wundversorgung, Batterien und Brennstoffzellenkomponenten, Einlagestoffe, Schallabsorption und technische Verpackungen.

Die Eckpfeiler modernster Wundversorgung

Mit mehr als 30 Jahren Erfahrungen im Medikal-Bereich ist Freudenberg Performance Materials bestens aufgestellt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen: Das umfassendes Portfolio für moderne Wundversorgung wurde nun durch hydrophile Schaumlösungen ergänzt. Die neuesten Produkte des Vliesstoffspezialisten absorbieren das Wundexsudat und schaffen ein ideales Umfeld für die Wundheilung. Sie schützen die Wunde vor dem Austrocknen, vor Kühlung und gewährleisten einen ungehinderten Austausch von Gasen und Wasserdampf, wodurch der Wundheilungsprozess beschleunigt wird.

 

Lösungen für wasserbeständige Dächer

Neben anderen innovativen Produkten stellt Freudenberg Performance Materials Terbond® vor. Terbond® ist ein Polyesterfaservlies in moderner Spinnvlies-Technologie gefertigt, das vor allem als Verstärkung für Bitumenmembranen verwendet wird, die hauptsächlich in Gewerbebauten eingesetzt werden. Diese Lösung ist in zahlreichen Stärken und für ein breites Spektrum an technischen Anforderungen erhältlich.

 

Neueste Vliesstoffe zur Schallabsorption in Autos

SoundTex® M ist eines der Highlights der diesjährigen Techtextil. Das Vliesstoffprodukt basiert auf einer innovativen Mikrofilamenttechnologie von Freudenberg. Mittels des gezielt justierbaren Strömungswiderstandes bietet SoundTex® M ausgezeichnete Schallabsorption, insbesondere im Frequenzbereich von 600-6000Hz. Die Neuheit zeichnet sich unter anderem durch die sehr positiven Eigenschaften beim Verformen, Schneiden und Kleben aus. Dank des hervorragenden Gewichts-Funktionsverhältnisses trägt SoundTex® M dazu bei, das Gewicht der Gesamtkomponenten zu reduzieren, bei gleichzeitiger Verbesserung der Fahrzeugkomponenten.

 

Gedruckte Einlagen für individuellen Look

Nicht zuletzt unterstreicht Freudenberg Performance Materials seine globale technische und kreative Führung im Bereich der Einlagestoffe mit einer neuen bedruckten Einlage. Das Unternehmen bietet spezielle Einlagestoffe, die mit einem kundenspezifischen Design bedruckt und mit dem Oberstoff laminiert werden können. Freudenberg bietet Laminierlösungen, die durch zusätzliche Funktionen ergänzt werden können, wie zum Beispiel wasserabweisende Eigenschaften. Die für diesen Prozess zur Verfügung stehenden Einlagen wurden mit größter Sorgfalt ausgewählt, um ein optimales Ergebnis in Bezug auf Verarbeitung und Glanz der Farben zu erzielen. Die neuesten bedruckten Lösungen eignen sich bestens für ungefütterte Jacken und Mäntel sowie Hosen und Röcke.

 

Neben zahlreichen Innovationen haben Besucher der Messe auch die Gelegenheit, mehr über Freudenberg Performance Materials auf dem Stand zu erfahren, der teilweise aus Evolon® gebaut ist, einem einzigartigen, umweltfreundlichen Druckmedium für Anwendungen im Bereich Werbung und Dekoration. Die neueste Entwicklung in diesem Segment ist ebenfalls auf der Messe zu sehen: 3D strukturierte Leichtmikrofilament-Tücher mit besten Reinigungsleistungen für eine Vielzahl trockener oder nasser Anwendungen in der anspruchsvollen industriellen Reinigung.

Zur Pressemitteilung von Freudenberg Performance Materials

Marc Chalupsky

Über Marc Chalupsky

Mehr zu den Autoren

Zeige alle Beiträge von Marc Chalupsky

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*