Frankreichs Textilbranche auf der Techtextil in Frankfurt

Der Gemeinschaftsstand von Ubifrance wird zum Zentrum der französischen Textilindustrie auf der Techtextil.

In Frankreich ist der Anteil technischer Textilien an der Produktion fast 40 Prozent und deshalb ist es für die rund 70 französische Unternehmen von großem Interesse sich auf der Techtextil der Branche zu präsentieren.

Die verschiedenen Regionen werden durch Verbände, Clubs oder Kompetenznetze vertreten und stellen Neuheiten aus Frankreich vor. Nach Angaben von Ubifrance sind 90 Prozent der französischen Aussteller KMU. Frankreich setzt 5,4 Milliarden Euro mit technischen Textilien um und liegt damit an zweiter Stelle nach Deutschland in Europa. Zu den Anwendungen mit den größten Erfolgsaussichten zählen medizinische und biomedizinische Anwendungen, Kosmeto-Textilien, Schutz- und Sicherheitstextilien, neue Werkstoffe im Transportwesen und textile Membranen.

Quelle: UBI France

Beitragsbild: Quelle -Messe Frankfurt Exhibition GmbH / Helmut Stettin

Ein Kommentar
  1. Zbinden P. sagt:

    Wir suchen Textilien für den Innenbereich (Tischwäsche-Vorhänge)
    Bitte senden Sie uns Firmen die uns Unterlagen senden.

    Mit freundlichen Grüssen
    P. Zbinden Schmitten FR CH

Schreibe einen Kommentar zu Zbinden P. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*